ScheinV

Sportbootführerschein See ist der gesetzliche Pflichtführerschein für Sport- und Segelboote mit mehr als 11,03 kW (15 PS) Motorleistung und Wassermotorräder (Jetski) auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen, auf der Hohen See und auf den mit dieser zusammenhängenden, von Seeschiffen befahrbaren Gewässern. Diese Regelung gilt nur für Deutschland. Im Ausland gelten die jeweiligen Regeln des Landes

Er ist auf den Seeschifffartstraßen gültig, jedoch nicht auf den Binnenschifffahrtstraßen (dort ist der Sportbootführerschein Binnen erforderlich), sowie im küstennnahen Bereich der Meere. Er schliesst also den Binnenschein nicht ein.

Der Vorbereitungskurs umfasst den theoretischen Teil sowie das Erlernen der seemännischen Knoten. Er umfasst 9 Unterrichtsabende, einen Kartentag (Samstags) sowie einen Übungsabend.

Die praktische Ausbildung findet mit unserem Club - eigenen Motorboot im Hafen Karlsruhe - Maxau statt. Benötigt werden in der Regel bis 3 bis 4 Unterrichtseinheiten a 2 Stunden in Gruppe mit bis zu 3 Personen. Die praktische Prüfung See schließt beim Besuch beider Kurse die praktische Prüfung Binnen mit ein, jedoch nicht umgekehrt!

Über die Möglichkeiten und Kosten informieren Sie unsere Kursinhalte.

Haben Sie Fragen?

Mindestalter für diesen Führerschein ist die Vollendung des 16. Lebensjahres