1. Motorbootrennsport – Kommende Rennen

2. Umweltbundesamt – Neuer Antifouling Leitfaden

3. TST Leer – Zum 30. Geburtstag nach Ostfriesland

4. Förderverein im DMYV – Sport braucht Unterstützer

5. Kommende Veranstaltungen

 

Einen wassersportlichen Gruß an alle Skipper!

  1. Motorbootrennsport – Kommende Rennen

Vier Renntermine sind noch zu absolvieren, bis die Sieger der Int. Deutschen Meisterschaften(IDM)  2019 feststehen. Einige spannende Rennläufe hat die laufende Saison bereits gesehen und die Kämpfe um die Podestplätze sind in den meisten Klassen sehr eng. Ein Blick auf die aktuellen Zwischenstände der IDMlässt die Rennsportfans mit Spannung auf die kommenden Rennen blicken.

Verbleibende Renntermine der Saison:

27.07-28.07.2019             2. ADAC Weser-Ems Motorbootrennen                               Bremen
21.09-22.09.2019             6. Int. Motorbootrennen Rendsburg                                    Rendsburg
27.09-28.09.2019             2. Grand Prix of Europe                                                               Bad Saarow
27.09-29.09.2019             MIZU-Cup 2019                                                                              Friedrichshafen

  1. Umweltbundesamt – Neuer Antifouling Leitfaden

Das Umweltbundesamt (UBA) hat einen neuen, sehr ausführlichen Antifouling-Leitfaden als Broschüre veröffentlicht, die der DMYV allen Bootsbesitzern ans Herz legen möchte. Diese Broschüre, die es auch als kleinen Info-Flyer gibt, informiert anschaulich über Produkte, Regeln und Handhabung von Antifouling-Anstrichen. Bootsbesitzer werden hier umfassend informiert und dafür sensibilisiert, was sie beim Schutz ihrer Bootsrümpfe gegen Fouling unternehmen können, unternehmen dürfen und was empfehlenswert ist. Ziel ist die Minimierung von Schadstoffen in den Gewässern, die durch Antifoulings ins Wasser gelangen. Die Broschüre steht auf der Webseite des UBA zum Download und wird bald auch in gedruckter Form erscheinen. Der Deutsche Motoryachtverband wird hierzu weiter berichten.

  1. TST Leer – Zum 30. Geburtstag nach Ostfriesland

In wenigen Tagen ist es soweit, dann startet am 1. August das Int. Tourenskippertreffen Leer 2019. Das Großereignis in Leer bietet Skippern, Bootsinteressierten und allen Bürgerinnen und Bürgern ein vielfältiges maritimes, sportliches und kulinarisches Programm. Der Deutsche Motoryachtverband lädt hierzu alle Sportbootfahrerinnen und Sportbootfahrer in die wunderschöne Stadt in Ostfriesland ein, um am TST 2019 teilzunehmen. Auf dem Programm stehen unter anderem:  

01.08.2019          10.30-15.00 Uhr „Kids kommt ins Boot“ Aktion für Kinder zwischen 10-14 Jahren
                               17.00 Uhr Offizielle Eröffnung mit Empfang der einlaufenden Schiffe, Flaggenparade

02.08.2019          19.00 Uhr „LV-Bremen Abend“ im Festzelt mit Siegerehrung der Sternfahrt 2019

03.08.2019          10.00 Uhr Jugendwettbewerb „Großer Preis von Leer“
20.00 Uhr Festabend des Deutschen Motoryachtverbands im Festzelt

04.08.2019          11.00 Uhr Siegerehrung der Jugend                  
15.00 Uhr 15. Drachenbootmeisterschaft

Weitere Infos und das gesamte Programm finden Sie auf der Webseite des DMYV.

  1. Förderverein im DMYV – Sport braucht Unterstützer

Seit 2016 unterstützt der Förderverein für Jugend- und Leistungssport im DMYV den Nachwuchs im Rennsport und fördert Mädchen und Jungen beim Sprung in die höheren Rennklassen. Wie jeder ganz einfach zum Förderer werden kann und warum dies so wichtig für den Sport ist, lesen Sie hier auf der Webseite des Deutschen Motoryachtverbandes.

Ihr

Deutscher Motoryachtverband e.V.

                         Deutscher Motoryachtverband e.V.

                         Vinckeufer 12-14

                         47119 Duisburg

                      

                         www.dmyv.de